Hela

- Die Erstzulassung für Hela in Deutschland erfolgte im Jahr 1963.

- Die Knolle ist rundlich oval und hat eine gelbe Schale sowie blassgelbes Fleisch. Dabei ist sie von kräftigem Geschmack.

- Sie hat sich mit ihren langovalen Knollen und gelblichem Fleisch bewährt durch ihre guten Speisequalitäten. Bis in das nächste Frühjahr ist sie lagerfähig. Ihre leichte Mehligkeit lässt Einsatzbereiche für vorwiegend festkochende und mehligkochende Sorten zu.

- Züchter: Vereinigte Saatzuchten eG Ebstorf